Schnurloses Großtastentelefon Binatone (Norma)


Am 11. Dezember bringt Norma ein Schnurloses Großtastentelefon Binatone in die Filialen. Der Preis: 49,99 Euro.

Schnurloses Großtastentelefon Binatone – Technik

Bei dem Gerät handelt es sich um ein recht einfaches schnurloses Telefon. Es unterstützt den üblichen Standard DECT, bietet große Tasten und ein relativ hässliches rotes Display. Es soll immerhin hörgerätekompatibel sein und richtet sich so eher an Senioren.

Integriert ist ein Anrufbeantworter, außerdem sind im Set zwei Mobilteile enthalten. Diese Mobilteile teilen sich aber eine Telefonleitung, man kann nicht mit beiden gleichzeitig telefonieren.

Insgesamt erscheint der Preis von knapp 50 Euro für ein solch billiges Noname-Gerät etwas hoch.

Schnurloses Großtastentelefon Binatone – Alternativen

Zum Glück gibt es Alternativen für alle, die einfach nur ein robustes schnurloses Telefon mit einem zweiten Mobilteil suchen. Es geht sogar günstiger als das Norma-Angebot: Das Panasonic KX-TG6522GB Duo bietet die gleichen Funkionen wie das Binatone, es verfügt aber über ein besseres Display. Bei Amazon kostet es rund 47 Euro.

Wer knapp 52 Euro ausgeben kann, sollte sich das Panasonic KX-TG6822 und das Gigaset A415 Duo ansehen. Bei beiden Geräten handelt es sich um qualitativ hochwertige Markenprodukte, das Gigaset wird sogar in Deutschland hergestellt. Von der Qualität her spielen die in einer ganz anderen Liga als ein schnurloses Großtastentelefon von Binatone.

Schnurloses Großtastentelefon Binatone von Norma – Fazit

Das Gerät ist billig und seinen Preis nicht wert. Es gibt für das gleiche Geld vernünftige Markengeräte.

Kommentar verfassen